Am Sägewerk 11 
68526 Ladenburg

 06203 - 3455

 info@baeder-und-mehr.de
Termine nach Vereinbarung

Fußbodenheizung für das Bad - von den Badprofis Bäder und Mehr

Die Heizung ist bei der Planung eines modernen Badezimmers oft ein Dorn im Auge. Klobige Heizkörper nehmen viel Raum ein, passen nur selten in das Gesamtbild des Badezimmers und sind zudem noch Dreck- und Staubfänger. Dennoch möchte wohl niemand auf wohlige Wärme nach dem Duschen verzichten. Die Lösung: Eine Fußbodenheizung für das Bad!

Sagen Sie Lebewohl zu kalten Füßen im Badezimmer und freuen Sie sich auf eine angenehme, gleichmäßige Raumwärme, ganz ohne störende Heizkörper.

Wenden Sie sich für die Planung und Montage der Bad-Fußbodenheizung vertrauensvoll an uns. Bäder und Mehr ist der Fachbetrieb für Badezimmer- und Sanitärlösungen in Heidelberg und Mannheim. Kontaktieren Sie uns noch heute für ein erstes Beratungsgespräch.

Vorteile einer Badezimmer Fußbodenheizung

Neben den rein optischen Vorteilen, kann die Fußbodenheizung mit so einigen weiteren Funktionen auftrumpfen.

  • In kleinen Bädern bietet sie eine zusätzliche Platzersparnis, da auf einen Heizkörper verzichtet werden kann. So lassen sich die weiteren Badelemente flexibler anordnen.
  • Durch die Entscheidung für eine Fußbodenheizung im Bad lassen sich zusätzlich Heizkosten reduzieren. Die Auflegeheizung ist nicht viel teurer als eine herkömmliche Standheizung, allerdings kommt sie mit deutlich weniger Energie aus. So lassen sich nicht nur Heizkosten sparen, die Fußbodenheizung im Badezimmer ist zudem noch nachhaltiger.
  • Da die Fußbodenheizung über die gesamte Fläche des Raumes heizt, wird das Badezimmer gleichmäßig warm gehalten. Anders als bei herkömmlichen Heizungen staut sich die Wärme nicht an einer Stelle des Zimmers. Dies ist nicht nur angenehm für das Wohnklima, es ist auch
    besser für die Bausubstanz. Schimmel im Bad hat mit der Fußbodenheizung keine Chance.
  • Sie haben immer warme Füße. Das sorgt nicht nur für angenehme Behaglichkeit, sondern kann auch positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden haben. Gerade im Winter sorgen warme Füße dafür, dass Sie nicht zu schnell auskühlen und wirkt dadurch vorbeugend gegen Erkältungen. Personen mit Gelenk- und Muskelbeschwerden profitieren von der angenehmen Wärme.

Neben der klassischen Heizfunktion, bietet die Fußbodenheizung im Bad noch ein paar Extras:

Fußbodenheizung in der Dusche

Nicht nur auf dem Boden des Badezimmers, sogar in der Dusche ist eine Fußbodenheizung realisierbar. Am besten funktioniert dies unter ebenerdigen, gefliesten Duschen, bei der die Heizung unter den gesamten Badezimmerboden verlegt wird. Doch auch unter einer Duschwanne lässt sich eine Fußbodenheizung installieren. Hier ist jedoch zu beachten, dass das Heizgerät nicht direkt unter der Duschtasse platziert wird. Eine Estrichplatte zwischen Dusche und Heizung sorgt dafür, dass die Hitze gleichmäßig entweichen kann und keine Schäden am Gerät entstehen.

Handtuchheizkörper und Fußbodenheizung

Auch wenn Sie sich für eine Fußbodenheizung im Bad entscheiden, müssen Sie nicht auf flauschig weiche und warme Handtücher nach dem Duschen verzichten. Da die Fußbodenheizung die Installation weiterer Heizkörper überflüssig macht, gibt es spezielle Handtuchheizkörper, die Sie an der Fußbodenheizung anschließen können. Die Kombination aus Handtuchheizkörper und Fußbodenheizung sorgt für angenehm warme Handtücher, die
schnell trocknen. Da diese kleinen Heizkörper nicht den gesamten Raum, sondern nur Ihre Handtücher auf eine angenehme Temperatur bringen sollen, sind sie deutlich platzsparender, als herkömmliche Badezimmer-Heizungen. Handtuchheizungen sind in vielen verschiedenen Designs verfügbar und lassen sich daher in jedes Bad integrieren.

Fußbodenheizung im Bad nachrüsten

Auch wenn Sie kein neues Bad planen, müssen Sie auf den Wellness und Wohnkomfort einer Fußbodenheizung nicht verzichten. Dafür bedarf es keiner kompletten Renovierung Ihres Badezimmers. Wer bei der Fußbodenheizung im Bad Kosten sparen will, montiert die Heizung per Aufbaulösung auf dem bestehenden Badezimmerboden und deckt diese mit einer neuen Fliesenschicht ab. Dafür wurden spezielle Dünnschicht-Fußbodenheizungen entwickelt, die den Raumverlust auf ein Minimum reduzieren.

Bei der Nachrüstung der Fußbodenheizung im Bad sparen Sie zusätzliche Kosten, da keine eigenständige Bodendämmung erforderlich ist. Diese ist durch den bestehenden Badezimmerboden in der Regel bereits vorhanden.

Damit die Fußbodenheizung im Bad vor Wasser und Schmutz geschützt ist, muss sie nach der Installation sorgfältig abgedichtet werden. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, den Fachmann die Fußbodenheizung im Bad nachrüsten zu lassen.

Bäder und Mehr - Ihr Ansprechpartner für die Bad-Fußbodenheizung in Heidelberg und Mannheim

Rund um Mannheim und Heidelberg sind wir von Bäder und Mehr im Einsatz, um Ihnen Ihr Traumbad zu ermöglichen. Neben der Planung komplett neuer Bäder oder der Badrenovierung, kümmern wir uns auch um die Heizung im Badezimmer. Ob Sie eine komplett neue Fußbodenheizung im Bad wünschen, oder eine Fußbodenheizung im Bad nachrüsten möchten, wir unterstützen Sie gern. Auch die clevere Kombination von Handtuchheizkörper und Fußbodenheizung realisieren wir unkompliziert für Sie. Sprechen Sie uns einfach an. Wir planen Ihr neues, modernes Bad nach Ihren Vorstellungen. Jetzt Beratungstermin vereinbaren.